• Bericht über fünf L'ESPERANCE Hilfsprojekte: Hoffnung für Kinder und Jugendliche in Afrika und Südamerika

    Hoffnung für Kinder und Jugendliche in Afrika und Südamerika

    Äthiopien, Uganda, Ruanda, Brasilien und Bolivien laden als Pate, Volontär oder Freiwilligenurlauber ein. Wir posten hier einen leicht gekürzten Brief, der an die Spender ging, die diese Arbeit 2017 möglich machten. Von L'ESPERANCE Kinderhilfe

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Mittwoch, 15 April 2015 – 05:29 Uhr

Bibelfreizeit im Westerwald, 10.–16. August 2015: Auf der Zielgeraden: Mach dich auf! Werde Licht!

Auf der Zielgeraden: Mach dich auf! Werde Licht!

Photo: haus-hohegrete.de

Sprecher: Chad & Fadia Kreuzer, Enoch Sundaram, Dan Millares, John Davis und andere.

Infos & Anmeldung:

westerwald.businesscatalyst.com

Adresse: Hohegrete 11, 57589 Pracht

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

Chad und Fadia Kreuzer

www.anchorpointfilms.com

Chad und Fadia halten Seminare über Gesundheit, Bibel, Suchtbefreiung und das Gehirn. Mit ihren Seminaren waren sie bereits in Europa und ganz Nordamerika tätig. Sie betreiben einen Videodienst namens Anchor Point Films und haben eine Dokumentarserie mit dem Titel »Scripture Mysteries Documentary Series« gedreht. Mehr Informationen auf anchorpointfilms.com. Ein weiterer Dienst, den sie anbieten, dreht sich um Jüngerschaft und das Auswendiglernen von Bibelversen durch die Website biblememorization.com.

Die Wandlung: neues Herz – neues Leben

Wir wollen studieren, wie sich Gottes liebevolles Wesen in unserem Leben offenbaren kann. Wenn wir Jesus erkennen, wie er wirklich ist, und zu dem werden, wozu wir geschaffen wurden, können wir Jesu Wesen der Welt offenbaren. Wir werden sowohl das Gehirn studieren als auch das Leiden, eine Erfahrung, die wir in der letzten Zeit brauchen werden.

1. Gottes Charakter in unserem Leben

2. Leiden, um zu siegen

3. Liebe über den zweiten Tod hinaus

4. Sieg im Gehirn

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Enoch Sundaram

Arzt und Leiter einer Diabetesklinik in Indien auf der Grundlage der Newstart-Prinzipien

www.aghospital.net

Enoch Sundaram schloss am Manipal College of Medical Sciences in Nepal seine Ausbildung als Arzt ab. Nachdem er für mehrere adventistische medizinische Einrichtungen gearbeitet hatte, wurde er ärztlicher Direktor des AG Hospital & Lifestyle Centers in Nagercoil, India. Enoch hat erfolgreich Patienten mit Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und anderen Lebensstilerkrankungen behandelt, unter der Anwendung von Prinzipien, die auf Gottes Wort gegründet sind. Er ist verheiratet mit Dr. Gnana Mallika, Fachärztin für Lebensstilmedizin und hat mit ihr zwei Söhne.

Wie schalte ich mein Gehirn so ein, dass es sich dauerhaft aufmacht und Licht wird?

Unsere Welt heute ist ein Bild des Jammers und des Bösen. Jesaja hat dies prophezeit: Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker. Die Massen werden von den Täuschungen einer gottlosen Generation verführt und leben im Irrtum. Dieses Seminar gibt praktische Einblicke für ein Leben, das sich mitten in der Finsternis erfolgreich aufmacht und Licht wird. Faszinierende wissenschaftliche Informationen mit bedeutsamen biblischen Verbindungen können enorm dabei helfen, sich persönlich auf den Sieg über die Finsternis und die gefallene menschliche Natur vorzubereiten, damit wir für Jesus leuchten. Wir werden viele Stolpersteine auf diesem Weg und ihre Lösungen eingehend betrachten.

1. Wie geht das: sich aufmachen und Licht werden? Warum sind wir so spät dran?

2. Problemlösung durch eigene Gehirn-"OP"

3. In Stresssituationen Ruhe behalten durch eigene Gehirn-"OP"

4. Gehirnbremsen warten, um Pannen zu vermeiden

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dan Millares

www.mediamissionary.se

Dan Millares ist seit vielen Jahren als erfahrener Bibelarbeiter im persönlichen Laiendienst aktiv. Er ist auch ein geschätzter Redner im adventistischen Fernsehsender LifeStyleTV in Skandinavien. Obwohl Dan ein Diplom-Ingenieur ist, brennt sein Herz dennoch für die Seelengewinnung.

Gottes Wort Menschenherzen nahebringen

Gott hat sein Wort geschenkt. So hat er seinem Volk zu allen Zeiten Hoffnung, Trost, Unterweisung und praktische Anleitung gegeben. Mitten in allen Wechselfälle des christlichen Lebens! Dies war Gottes Plan für die Welt, während sein Volk von Menschen umgeben ist, die ihn nicht kennen und keine Hoffnung haben. Oft stärken uns seine Botschaften. Aber wir fühlen uns nervös und unsicher, wenn es darum geht, sie weiterzugeben. Dieses Seminar stellt die praktischen Werkzeuge zur Verfügung, die wir brauchen, um Gottes Wort anderen weiterzugeben – schlicht, engagiert, christozentrisch und gewinnend.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

johnJohn Davis

www.orion-publishing.org

John & Dorothy Davis veröffentlichen und verkaufen seit 1997 über ihren Familienverlag Orion Publishing christlich-adventistische Literatur und Musik-CDs. John ist ein internationaler Sprecher mit 29 Jahren Erfahrung im selbstunterhaltenden Missionswerk. Er und seine Frau sind seit 28 Jahren verheiratet und wohnen in Cottonwood in Nordkalifornien und führen von dort aus ihren Verlag.

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 


Diesen Artikel...




Mehr auf HOFFNUNG WELTWEIT

Tawbuid-Projekt auf Mindoro: Campmeeting auf den Philippinen
Bereite dich vor, um deinem Gott zu begegnen: Ein Zeugnis - Joyce Hofer, Urnell Greaves und Lydia Burger
Ein Interview mit Helmut Haubeil: Schritte zur persönlichen Erweckung
Dr. med. Tim Riesenberger: Ein Interview mit Tim Riesenberger
Bibelfreizeit im Westerwald, 10.–16. August 2015: Auf der Zielgeraden: Mach dich auf! Werde Licht!