• Gott erfüllt Herzenswünsche: Der Holzofen, der sich Zeit ließ

    Der Holzofen, der sich Zeit ließ

    Pixabay - adonyig

    Mit Gott durch alltägliche und nicht ganz so alltägliche Situationen gehen. Von Maria Laufersweiler

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Alle Artikel zum Thema: ENTSCHEIDUNGEN

Den Gipfel erklimmen

Wie Gott uns durch seine Stimme im Alltag leiten kann

Den Gipfel erklimmen

Als Eltern oder in anderen Führungspositionen braucht man permanent Weisheit von oben ...

Wie man seinen Willen stärkt

Heilung für Seele und Geist (Teil 4)

Wie man seinen Willen stärkt

Zehn praktische Übungen für jedermann …
Leid

Überlebender eines Schicksalsschlags erzählt – Unleugbar (Teil 9)

Leid

Vorwärtsdrängen und vorwärtsgedrängt werden, das ist ein Weg aus dem Leid; stillhalten ein anderer. Vier Gleichnisse veranschaulichen dies ...

Abschied

Überlebender eines Schicksalsschlags erzählt – Unleugbar (Teil 6)

Abschied

Wenn die sterblichen Überreste nur noch eine Erinnerung an geliebte Menschen sind und Hunderte auf ein Wort von dir warten, weil sie als ferner stehende Betroffene auch schon überfordert sind ...

Wie erkenne ich Gottes Willen?

Leben mit Gott

Wie erkenne ich Gottes Willen?

film1Ein aufrichtiger Christ vertraut alle seine Pläne Gott an. Seinen Willen in sämtlichen Entscheidungen zu erkennen ist ihm äußerst wichtig ...

Gott flüstert dir zu

Radar einschalten

Gott flüstert dir zu

Gott spricht nicht nur mit Propheten und anderen Heiligen. Weil er dich liebt, sucht er auch den direkten Draht zu dir. Entdecke ihn! ...

Kinder treffen Entscheidungen

Charakterbildung

Kinder treffen Entscheidungen

film1Kinder brauchen auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden Menschen, die ihnen zur Seite stehen, sie führen und ihnen in ihren Entscheidungen helfen. Von Sylvia Clemens

Lektionen aus der Germanwings-Katastrophe

Zeitgeschehen

Lektionen aus der Germanwings-Katastrophe

Treffe ich Entscheidungen, ohne an die zu denken, die ich dadurch in Mitleidenschaft ziehe? …

Wer hat mir etwas zu sagen?

Gottes Willen erkennen – Teil 4

Wer hat mir etwas zu sagen?

Ich sehne mich nach einer Hand, die mich führt ...

Wie trifft man heilige Entscheidungen?

Gottes Willen erkennen – Teil 2

Wie trifft man heilige Entscheidungen?

Ich sehne mich nach einer Hand, die mich führt ...

Ratgeber

Aufklärung

  • Der Tod – Tor zum Glück oder letzter Feind?

    Was Paulus über das Leben danach dachte

    Der Tod – Tor zum Glück oder letzter Feind?

    Am liebsten aus dem Leib auswandern, das Zelt loswerden und bei Gott sein, nur wie? ...

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Wurzeln

  • Kinder singen und reden über Luther

    Adventistische Elisa-Schule in Tutschfelden auf YouTube

    Kinder singen und reden über Luther

    film1

    Wer war eigentlich Martin Luther und was hat sich durch ihn verändert? ...

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Versöhnung

Hallo Kinder

  • In die ganze Welt

    Pioniergeschichten

    In die ganze Welt

    film1

    Ich möchte den Kindern der Pioniere der Adventbewegung von dieser Bewegung erzählen und davon, warum wir sie fortführen sollten ...

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Bibel

  • Keine Angst, verloren zu gehen

    Die Bibel als Praxisbuch

    Keine Angst, verloren zu gehen

    Der Weg ist vorbereitet: Kraft, Weisheit, Vertrauen, Geschick. Das Einzige, was von uns gebraucht wird, ist Hingabe an Gottes Willen, unsere Einwilligung ...

Messias

  • Das Wort wurde Fleisch

    Gottes Charakter auf dem Weg ins menschliche Herz

    Das Wort wurde Fleisch

    Ein Geheimnis, das andere Geheimnisse erklärt ...

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Glaubenspraxis

Aus dem Leben