• Rückblick auf Bibelfreizeit 2021: Selig und reinen Herzens

    Selig und reinen Herzens

    Gottes Barmherzigkeit erlebt. Von Kai Mester

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Freitag, 20 August 2021 – 08:50 Uhr

Rückblick auf Bibelfreizeit 2021: Selig und reinen Herzens

Selig und reinen Herzens

Gottes Barmherzigkeit erlebt. Von Kai Mester

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Zeit der Bibelfreizeit stand unter dem Zeichen eines wunderschönen Regenbogens, der am Vorabend für das früher angereiste Team in den Wolken stand. In der Woche vom 9. bis 15. August erlebten gut 200 Teilnehmer in 9 Gruppen einen großen Segen.

Unter dem Motto »Selig sind, die reinen Herzens sind« knüpften wir neue Freundschaften und stärkten alte.

Christopher Kramp brachte uns bei, wie man die Bibel studiert, ohne von Theologen oder Experten abhängig zu sein. Darrio Taylor zeigte uns unseren Auftrag an vielen unerwarteten Stellen in der Bibel. Erhard Vasicek machte uns Mut für die Zukunft, indem er den Dienst der Engel von biblischen Zeiten bis in die Gegenwart beleuchtete. Tim Riesenberger riss die Teenager mit dem Evangelium mit. Es gab wieder viele Entscheidungen für Gott und den Dienst am Nächsten. Vorbereitung und Ausbildung für noch turbulentere Zeiten!

Auch das Singen und die viele Musik trugen maßgeblich zur Atmosphäre bei. »Himmlisch, selbstvergessen, geistlich und auf hohem Niveau!« Die Moderation: »Klar, unauffällig, herzlich.« So das Feedback von Teilnehmern. Es war eine wunderbare Zeit, um sich wieder neu oder intensiver auf Gott auszurichten.

Nicht nur der Frauen- und Männergebetskreis am Morgen brachte viele Anliegen vor Gottes Thron. Unvergessen bleiben auch die zahlreichen Gebete für einen sterbenden Freund und Bruder, der heute von uns ging, und für seine Angehörigen.

Workshops der Nächstenliebe – Nähen, Backen, Harfespielen, Hilfseinsätze und Mission – machten Christsein sehr praktisch.

Lass dich durch ein paar Bilder unten mitnehmen in das, was wir erlebt haben. Mehr Eindrücke gibt es auf www.instagram.com/hoffnung_weltweit, Aufnahmen auf www.bibelstream.org, YouTube und demnächst auf www.hoffnung-weltweit.de/category/medien

 schoen2

chr

harfe

erh

IMG 4354

st

tim1

th

timo

musik1

usa

IMG 4656

da

tim2

IMG 4126

albi

simon

 

 


Mehr auf HOFFNUNG WELTWEIT

Faszination Musik: Musikalische Befreiung
Gottes Willen erkennen – Teil 2: Wie trifft man heilige Entscheidungen?
Gebet um Vergebung und Hilfe: Die nötige Wende
Gottes Willen erkennen – Teil 4: Wer hat mir etwas zu sagen?
Tawbuid-Projekt auf Mindoro: Mein Freund
Von Haus zu Haus: Am Kamin wie Jesus und Paulus
Luthers Trennung von Rom: Alles begann in der Kindheit
Dr. med. Tim Riesenberger: Die Wahrheit, die die Welt verändert
Tawbuid-Projekt auf Mindoro: Träume und Visionen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung