• Der Auftrag der Väter: Attraktiv Stärke zeigen

    Attraktiv Stärke zeigen

    Adobe Stock - goodluz

    Du willst deine Kinder nicht verlieren? Dann kommt es auf die göttliche Mischung an. Von Ellen White

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Montag, 15 August 2016 – 09:47 Uhr

Eine große Herausforderung für junge Menschen: Komm mit, Commit, sei ein Fels in der Brandung!

Komm mit, Commit, sei ein Fels in der Brandung!

Adobe Stock - kinscott

Die Mentalität dieser Welt ist weiter denn je entfernt von Gottes Wesen. Die Welt steuert auf einen Riesenkonflikt zu. Zeit, sich auf den Ernstfall vorzubereiten! Von Ellen White

Sobald die jungen Leute in die Welt hinausgehen, werden sie den Verlockungen der Sünde ausgesetzt sein. Da ist Geldgier, Vergnügungs- und Genusssucht, Show, Luxus und Extravaganz, Übervorteilung, Betrug, Raub und Ruin. Und welcher Philosophie begegnen sie?

Der Spiritismus behauptet, Menschen seien ungefallene Halbgötter; jeder sei sich selbst der Nächste; wahre Erkenntnis lasse den Menschen über jedes Gesetz erhaben sein; alle begangenen Sünden seien harmlos; denn alles sei richtig und Gott verurteile nichts. Selbst der niederträchtigste Mensch ist ein Star in den Augen des Spiritismus. Er erklärt allen Menschen: »Es kommt nicht darauf an, was du tust; lebe, wie es dir gefällt! Heaven is your home!« Scharenweise verfallen die Menschen dem Lustprinzip und verstehen unter Freiheit einen Freibrief für alles und jedes. Der Mensch sei ja schließlich nur sich selbst verantwortlich.

Wenn so eine Philosophie schon beim Start ins Leben vermittelt wird, wo die Impulse am stärksten sind und nichts so dringend gebraucht wird wie Selbstbeschränkung und Reinheit, womit können dann noch Werte bewahrt werden? Was kann dann noch verhindern, dass die Welt ein zweites Sodom wird?

Gleichzeitig fegt die Anarchie allmählich alle Gesetze weg, nicht nur die göttlichen, sondern auch die menschlichen. Die Konzentration von Reichtum und Macht; die Riesenkonzerne, durch die sich wenige auf Kosten vieler bereichern; die Zusammenschlüsse der unteren Schichten zur Verteidigung ihrer Interessen und Ansprüche; der Geist der Unruhe, des Aufruhrs und Blutvergießens; die weltweite Verbreitung derselben Lehren, die zur französischen Revolution geführt haben – all das wird die ganze Welt nach und nach in einen Kampf führen, der der Konfrontation ähneln wird, die Frankreich erschüttert hat.

Diesen Einflüssen werden die jungen Leute heute ausgesetzt sein. Damit sie wie ein Fels in der Brandung stehen können, gilt es für sie jetzt schon, das Fundament ihres Charakters zu legen.

Aus: Education, 227-228


Mehr auf HOFFNUNG WELTWEIT

Bereite dich vor, um deinem Gott zu begegnen: Das oberste Ziel
Das Skandalbuch, Teil 6: Der Schlussstein
Rechtfertigung und Heiligung entschlüsselt: Evolution oder Schöpfung?
Vorbereitung auf die letzte Krise: Einsatz, Selbstverleugnung, Hingabe
Kandidat fürs ewige Leben: Wach auf!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung