Beharre bis ans Ende

Anja Schraal & Solvejg Stober

Nach Matthäus 24:
Seht zu, sagte Jesus, dass niemand euch verführe,
denn Viele werden kommen und sagen: „Ich bin der Christus!“
Und falsche Propheten werden sich erheben.
Du wirst hören von Krieg und Kriegsgeschrei, aber erschrecke nicht.
Volk steht auf gegen Volk, Königreich gegen Königreich,
Hungersnöte an jedem Ort, Erdbeben hier und dort.

Aber beharret bis ans Ende,
so wirst du selig sein, so wirst du selig sein.

Sie werden euch verfolgen, so wie sie mich haben verfolgt.
Und durch diese Bedrängnis kommen manche ins Gefängnis.
Sie werden euch hassen, sie werden euch verfluchen
und zum Bösen versuchen.
Ihr fühlt euch ganz allein gelassen.

Himmel und Erde werden vergehen,
aber meine Worte bleiben ewig bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

DeutschNederlandsEnglishFrançaisEspañolPortuguêsItalianoRomânăČeština‎РусскийTürkçeفارسی简体中文አማርኛالعربيةעִבְרִית