Unerreichte Völker und Sprachen: Wen soll ich senden?

Unerreichte Völker und Sprachen: Wen soll ich senden?
Adobe Stock - sframe

Wie weit ist das Evangelium schon vorgedrungen? Kann Jesus wiederkommen? Von Pat Arrabito

Ich muss an die 29% der Weltbevölkerung denken, die keinen Zugang zum Evangelium haben. Am 21. Juli 2015 gab es 7.257.608.110 Menschen auf dieser Welt. Eine unglaubliche Zahl von 2.104.703.351 von ihnen haben KEINEN ZUGANG zu der Botschaft von Jesus Christus! Das bedeutet, es gibt keine Literatur in ihrer Sprache, keine Missionare, keine Radio- oder Fernsehsendungen, nichts. Über 5000 Sprachgruppen von über 100.000 Menschen haben KEINEN ZUGANG zur rettenden Erkenntnis unseres Schöpfergottes.

Glauben wir wirklich, dass Jesus wiederkommt, obwohl so viele keine Möglichkeit hatten, Gott zu erkennen? »Der HERR zögert die Verheißung nicht hinaus, wie etliche es für ein Hinauszögern halten, sondern er ist langmütig gegen uns, weil er nicht will, dass jemand verlorengehe, sondern dass jedermann Raum zur Buße habe.« (2. Petrus 3,9) Er wartet, damit alle die Chance haben, ihn zu empfangen.

»Wie sollen sie aber den anrufen, an den sie nicht geglaubt haben? Wie sollen sie aber an den glauben, von dem sie nichts gehört haben? Wie sollen sie aber hören ohne einen Verkündiger?« (Römer 10,14)

Jemand muss es ihnen sagen!

LLT Productions Newsletter for August 2015

http://www.lltproductions.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

DeutschNederlandsEnglishFrançaisEspañolPortuguêsItalianoRomânăČeština‎РусскийTürkçeفارسی简体中文አማርኛالعربيةעִבְרִית