Naherwartung in der Praxis: Der HERR kommt!

Naherwartung in der Praxis: Der HERR kommt!
Adobe Stock - Mimai Mig

Den Ernst der Lage erkennen. Von Ellen White

Das Ende aller Dinge ist nahe. Der HERR kommt bald. Seine Gerichte sind überall in unserem Land.

Es reicht nicht, vom Kommen des Messias zu reden; jede Handlung, die wir tun, möge erkennen lassen, dass er bald in den Wolken des Himmels mit Macht und großer Herrlichkeit erscheinen wird.

Tragen wir das Hochzeitskleid? Kommt unsere Frömmigkeit von Herzen? Ziehen wir mit Gottes Dienern vorbehaltlos an einem Strang, indem wir die Grundsätze von Gottes heiligem Gesetz in unseren Alltag einweben?

Es ist eine Sache, über das Gesetz zu reden, und eine ganz andere, es zu tun. Vor Gott werden nur die gerechtfertigt, die das Gesetz ausleben; denn sie repräsentieren Gottes Charakter, statt die Wahrheit ad absurdum zu führen.

Special Testimonies A03, 12.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

العربية简体中文Čeština‎NederlandsEnglishFrançaisDeutschעִבְרִיתItalianoفارسیPortuguêsRomânăРусскийEspañolTürkçe