Bibelfreizeit 2022: Frühbucherrabatt bis 18. Mai

Bibelfreizeit 2022: Frühbucherrabatt bis 18. Mai
Der Leiter des L'ESPERANCE-Schuldorfs in Ruanda Theomistocles Turihokubwayo kommt als Referent auf die Westerwaldfreizeit.

… und spannende Neuigkeiten. Von Kai Mester

Dieses Jahr können die Teilnehmer zum ersten Mal drei verschiedene Workshops besuchen, weil jeder Workshop an den zwei Folgetagen wiederholt wird.

Das sind einige der Themen, zu denen es Workshops geben wird:
Haltbarmachung von Lebensmitteln (Simon Geiger), Buchevangelisation (Günter und Gabriele Eberle), Islam (Sylvain Romain), Gesundheit (Dr. Mark Sandoval), Seifenherstellung (Daniela Gummelt), Homeschooling (Kai Mester), Landleben/Gartenbau (noch offen) und zwei weitere Themen.

Als Special Guest haben wir Théomistoclès Turihokubwayo eingeladen. Theo leitet seit 2017 das L’ESPERANCE-Schuldorf in Ruanda, wo knapp zweihundert 16–20-jährige Schüler ihren Schulabschluss mit Schwerpunkt in Landwirtschaft machen. Im Völkermord 1994 hat er beide Eltern verloren. 2018 hatte er einen schweren Verkehrsunfall. Deshalb sitzt er heute im Rollstuhl. Auch er wird einen Workshop halten und uns zusätzlich allen sein persönliches Lebenszeugnis geben.

Bis zum 18. Mai kann man sich noch mit Frühbucherrabatt anmelden.

Mehr über Motto, Seminare und Zielsetzung erfährst du hier oder auf unserer

Info-Website zur Bibelfreizeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

العربية简体中文Čeština‎NederlandsEnglishFrançaisDeutschעִבְרִיתItalianoفارسیPortuguêsRomânăРусскийEspañolTürkçe