Wir beten um Erweckung

Alexandra Seidel stellte auf der Bibelfreizeit im Westerwald, 1.–7. August 2022 einen Gebetskreis vor, dem die Erweckung und Reformation der Gemeinden am Herzen liegt.

Wie ist dieser Kreis entstanden?

Dieser Kreis entstand aus dem Wunsch nach Erweckung und Reformation für uns persönlich und für unsere Gemeinden. Wir haben erkannt, dass erst ein Leben durch die Führung des Heiligen Geistes ein erfülltes Leben als Nachfolger Jesu möglich macht. Die Folgen, selbstbestimmt zu leben, sind dramatisch, sowohl für uns persönlich als auch für die Gemeinde. Jesus bietet uns alles an, was wir brauchen, um geistliche Christen zu werden und zu bleiben. Lukas 11,13 macht deutlich, dass Jesus uns die Gabe des Heiligen Geistes überaus gerne schenkt. Wir dürfen sie täglich in Anspruch nehmen.

Zudem bitten wir gemeinsam um den Spätregen, den Gott uns für das Ende der Zeit in Joel 3,1 angekündigt hat.

Wir treffen uns jeden Sonntag, von 6 bis 7 Uhr mit vielen Betern von nah und fern und beten für Erweckung und geistliche Erneuerung, für uns persönlich und für unsere Gemeinden.

Unsere Telegram-Gruppe: https://kurzelinks.de/gemeinsamverbinden
Wöchentlicher Zoom-Link: https://kurzelinks.de/gemeinsambeten
Zoom Meeting-ID: 874 9691 0489, Kenncode: 144461

Jeder ist herzlich Willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

DeutschNederlandsEnglishFrançaisEspañolPortuguêsItalianoRomânăČeština‎РусскийTürkçeفارسی简体中文Shonaአማርኛالعربيةעִבְרִית